Vita

Dr. Med. Wilfried Jelinek
geboren 05.09.1939 in Reichenberg

Schulbildung

1946-1958 Schulausbildung mit Abitur an der Sportschule in Dresden

Berufsbildung

1959 - 1965 Studium der Humanmedizin an der Karls-Universität in Prag, Approbation als Arzt/MU Dr.
1965 - 1967 Aspirantur in Prag
1968 - 1973 1.Facharztausbildung zum FA für Chirurgie
1973 - 1976 2.Facharztausbildung zum FA für Sportmedizin
November 1985 Doktorarbeit mit Promotion zum Doktor der Medizin (Dr. med.)

Berufstätigkeit

1968 - 1973 Stationsarzt in Zittau
1973 - 1990 Sektionsarzt / Oberarzt / Chefarzt im Zentrum für Sportmedizin in Dresden
seit 01.01.1991 Niedergelassener FA für Chirurgie und Sportmedizin in Dresden
1990 - 2000 Präsident des ESC Dresden und ehrenamtlicher Geschäftsführer der Eislöwen GmbH
1998 - 2006 Sportmedizinische Betreuung der Dresdener Eislöwen (Eishockey-Team)
seit 2000 Unterricht für die Physiotherapeuten des Deutschen Roten Kreuzes, im Bildungswerk für soziale und pflegerische Berufe des DRK
seit 2005 Durchführung von Beobachtungsstudien zur iNCO-Therapie
seit September 2006 ständige Zusammenarbeit, in der Dresdener Praxis, mit Dr. Geng (Facharzt für Traditionelle Chinesische Medizin)